Sie möchten wissen wie Ihr Unternehmen in den einzelnen Kategorien abgeschnitten hat? Dann loggen Sie sich hier bitte ein:


Vorwort

Schaffung einer agilen Organisation, die Etablierung von HR als strategischen Partner, Bindung der bestehenden Mitarbeiter an das Unternehmen – der geplagte HR-Manager muss im Jahr 2018 eine Vielzahl von Aufgaben im Blick haben. Zudem gehören Recruiting und Onboarding neuer und vor allem hoch qualifizierter Fachkräfte zu den Schlüsselaufgaben in jeder HR-Abteilung. Selten zuvor stand Personalarbeit in einem solchen Fokus, getrieben durch den digitalen Wandel und immer stärker werdenden Wettbewerb am Arbeitsmarkt.
Die Schlagworte, die an dieser Stelle immer wieder fallen sind:

  • Aufbau einer einzigartigen, attraktiven und starken Employer Brand,
  • Schaffung eines positiven Bewerbungserlebnis für Kandidaten – auch Candidate Experience genannt,
  • und eine gesunde Portion Kreativität und Authentizität.

 

Ist das alles zu schaffen? Müssen bestehende HR-Strategien und Systeme überdacht werden, die für ein anderes Zeitalter geschaffen worden sind? Und lassen sich diese Strategien auf den Karriere-Portalen der führenden deutschen Unternehmen wiederfinden?

Viele digitale Potentiale rund um Mitarbeiterakquise und Bewerbungsprozesse werden auf den Karrierebereichen der Unternehmenswebseiten noch immer nicht optimal gelöst oder schlichtweg gar nicht erst berücksichtigt. Daraus resultieren umständliche Kommunikationswege, die durch einfache Kniffe schlanker gestaltbar wären.

Leidtragende sind auf der einen Seite die Bewerber: Durch aufwändige Registrierungsverfahren, umständliche Bewerbungsprozesse und mangelndem Verständnis digitaler Möglichkeiten müssen sie vor allem viel Zeit und Nerven aufbringen. Auf der anderen Seite gibt es leidtragende HR-Manager, die auf Basis verkrusteter Strukturen den vielfältigen aktuellen Anforderungen von extern gerecht werden müssen.

Auch interessant

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

HR 2018 – back to business?

Bewerber einfach ansprechen und passendes Personal finden? Nicht ganz trivial und eine echte Herausforderung für den Personaler in 2018: Digitale Entwicklungen im Personalwesen.

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Erfolgsprinzip WIR

NetFed konzipiert und entwickelt einzigartige Karriereplattform für gemeinsamen Auftritt der DZ BANK Gruppe

Es wurde kein Alt-Text gesetzt (MID: 1585).

Let's talk about HR

„Insgesamt möchte ich ein Credo für mehr Mut in HR aussprechen“ – Senior HR Manager Sebastian Sellinat von der Aareal Bank über Personas, Chatbots und HR-Abteilungen als Brückenbauer.

Mehr zu unserem Corporate Benchmark sowie exklusive Einblicke in interessante Praxisbeispiele erhalten Sie auf unserer regelmäßig stattfindenden Veranstaltung.